5. GV SARTEV 14. Juni 2014

GV Vorprogramm: Erneut - bei schönstem Wetter - ist es uns gelungen mit einem tollen Vorprogramm rund 30 Vereinsmitglieder an die GV zu locken. Als Gäste im wunderbaren Zuhause von Maisi & Corsin Feuerstein in Scuol erhielten wir ab 10 Uhr sensationelle Eindrücke ins künstlerische und handwerkliche Schaffen von Corsin. Drei seiner "Werkplätze" - Malatelier, Schreinerei und Fliegenbinderei - wurden uns vorgestellt. Dass Corsin und Maisi mit den selbstgemachten Fischködern auch Lachse fangen, ist im Atelier auf zahlreichen Fotos bewiesen. Wer am Vorprograqmm teilgenommen hat, weiss auch wie selbstgefangener Wildlachs schmeckt. Maisi überraschte uns mit einem exquisiten Apéro. Nochmals ganz herzlichen Dank!

GV und Anschlussprogramm: In der Pensiun Aldier in Sent fand nach dem gemeinsamen Mittagessen die GV statt. Der Name Aldier ist gleichsam auch Programm: Er setzt sich zusammen aus AL (ALberto Giacometti) DI (DIego Giacometti) und ER (ERnst Scheidegger). Im Gewölbekeller und in den öffentlichen Räumen des Hotels sind ihre Werke ausgestellt: Fotografien von Ernst Scheidegger und die fast komplette Grafiksammlung von Alberto Giacometti und Objekte von Diego Giacometti. - Gerne erinnern wir uns an die Ausführungen des Hausherrn Carlos Gross, der uns auch "Müsterchen" aus seiner über 25 jährigen Sammlertätigkeit verriet und über Details der sorgfältigen Hausrenovation berichtete.